Zuhause fühlen - In Würde leben

AP-Pflegedienste GmbH

Herzlich Willkommen im Seniorenzentrum Drostenhof in Beckum

Ein liebes Wort, eine freundliche Umarmung, ein herzlicher Händedruck – das ist bei uns eine Selbstverständlichkeit. Denn bei uns wird nicht nur eine gute und professionelle Pflege geleistet – uns liegt besonders eine familiär geprägte, liebevolle Betreuung am Herzen.

Unsere Einrichtung

In der Zementstadt Beckum, mit Anbindung an das Ortsgeschehen, liegt unser Seniorenzentrum „Drostenhof“. Ein Wohngebiet mit Anschluss an den Stadtkern prägen das Umfeld unserer Einrichtung, somit ist eine fußläufige Anbindung an das Stadtgeschehen mit vielen Geschäften vorhanden.

Unser Seniorenzentrum bietet insgesamt 53 Plätze für die vollstationäre Pflege. Diese sind in familiären Wohngruppen mit 10 bis 15 Bewohnern aufgeteilt. Jeder Bewohner verfügt über ein Einzelzimmer mit eigenem barrierefreiem Bad. Darüber hinaus hat jede Wohngruppe eine große offene Küche und weitere Räumlichkeiten zum Verweilen. Im Erdgeschoss befindet sich ein Ort für Begegnungen und Veranstaltungen. In den Frühlings- und Sommermonaten läd unser Innenhof zum Verweilen im Freien ein.

Hinter dem Innenhof mit Tiefgarage, befinden sich unsere zwei ambulant betreuten Wohngemeinschaften. Hier bieten wir jeweils 9 Plätze, in kleineren Einzelappartements mit Bad als eine Alternative zu einem Pflegeheim an.

Zusätzlich bieten wir 4 seniorengerechte Mietwohnungen ,,Betreutes Wohnen“ an. Optional können dort pflegerische-, hauswirtschaftliche oder Betreuungs-Leistungen dazu gebucht werden.

Unsere Werte ...

… wie Vertrauen, Offenheit, Menschlichkeit, Verlässlichkeit und Transparenz geben uns im Alltag die Orientierung, um unsere Vision zu verwirklichen. Denn wir schaffen, mit den Menschen die zu uns kommen, gemeinsam Orte, an denen es schön und lebenswert ist, an denen zusammen die Tage mit Leben gefüllt werden und an denen jeder eine Stimme hat, gehört und gesehen wird.

Unser Handeln

Wir lassen uns in unserem Handeln von folgenden Gedanken leiten:

Würde

Wir stehen für die Würde, die Rechte und das Wohlbefinden unserer Bewohner*innen ein.

Unterstützung

Wir geben Unterstützung bei der Gestaltung des persönlichen Lebensraumes.

Schutz

Wir schützen und fördern die Fähigkeiten unserer Bewohner*innen durch eine aktivierende Pflege und Betreuung.

Lebensgeschichten

Wir orientieren uns dabei an den individuellen Lebensgeschichten unserer Bewohner*innen mit dem Ziel, ihnen einen anerkannten Platz in der Gesellschaft zu sichern, zu helfen und zu festigen.

Zusammenarbeit

Wir begrüßen die Zusammenarbeit mit Angehörigen und nahestehenden Personen und gestalten diese individuell.

Begleitung

Wir begleiten unsere Bewohner*innen in der letzten Lebensphase und beziehen ihr persönliches Umfeld mit ein.

Einzigartigkeit

Wir nehmen unsere Bewohner*innen in ihrer Einzigartigkeit und ihren ganz individuellen Bedürfnissen wahr. Wir respektieren und unterstützen ihre religiösen sowie kulturellen Wertvorstellungen.

Neuer Lebensabschnitt

Wir sind uns bewusst, dass mit dem Einzug in eine betreute Wohnform ein neuer Lebensabschnitt beginnt, der mit Ängsten und Unsicherheiten verbunden sein kann. Eine sensible Begleitung in der Eingewöhnungszeit ist uns daher besonders wichtig.

Ausbildung

Wir betrachten Ausbildung als einen bedeutsamen gesellschaftlichen Auftrag. Wir führen Auszubildende einfühlsam, individuell und verantwortungsbewusst an den Beruf heran.